AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Buchhandlung Jung - Fachbuchservice
Metzinger Str. 24
72800 Eningen u. A.
 
www.buch-jung.de
 
1. Die Rechnungsstellung gilt gleichzeitig auch als Auftragsbestätigung.

2. Innerhalb Deutschlands liefern wir portofrei.

3. Für Auslandssendungen berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

4. Bei gewünschtem Spezialversand wie zum Beispiel Luftpost, Expresszustellung, Spedition oder ähnliches, werden die tatsächlich anfallenden Versandkosten in Rechnung gestellt.

5. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.

6. Skontoabzüge können nicht anerkannt werden, da Verlagserzeugnisse der Preisbindung unterliegen.

7. Die Rechnungen sind sofort nach Erhalt fällig. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns Berechnung von Mahngebühren und Verzugszinsen vor.

8. Neukunden, ohne Kundennummer, beliefern wir nur gegen Vorkasse - nach erfolgreicher Lieferung auch gegen offene Rechnung, Rechnung mit Angabe der Kundennummer oder im Abbuchungsverfahren.

9. Sämtliche Lieferungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (entspr. § 455 BGB).

10. Die Kündigung des Abonnements eines Loseblattwerkes oder einer Software ist nach den Bezugsbedingungen der jeweiligen Verlage möglich. Sie wird zum nächst möglichen Termin vorgemerkt und bestätigt (schriftlich oder E-Mail). In Auslieferung befindliche Sendungen müssen abgenommen werden.

11. Bei Fortsetzungswerken, die die Verlage nur als Gesamtwerk abgeben, ist eine Kündigung nicht möglich.

12. Inländische Zeitschriften-Abonnements sind sechs Wochen zum Jahresende kündbar. Hiervon abweichende Kündigungsfristen entnehmen Sie bitte dem Impressum der jeweiligen Zeitschrift.

13. Ausländische Zeitschriften-Abonnements sind drei Monate vor Ablauf des Berechnungszeitraumes kündbar.

14. Bei Vollkaufleuten ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand Reutlingen.

15. Vorstehende Bedingungen gelten auch für spätere Bestellungen und werden durch eine solche Bestellung anerkannt.


Widerrufsbelehrung(en):

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. Bsp. Brief, Fax, E-Mail) oder fernmündlich (per Telefon) widerrufen. Die Frist beginnt ab Eingang der Waren bei Ihnen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt der rechtzeitige Widerruf, zu richten an:

Buchhandlung JUNG
Geschäftsleitung
Metzinger Str. 24
72800 Eningen unter Achalm

Fax:  07121-210758
Tel.:  07121-929200
E-Mail: buchjung(at)aol.com
 
Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind CDs, Blu-ray Disc, Videos, Software, wenn diese vom Käufer entsiegelt wurden.


Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbedingungen beim Kauf von E-Books

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung JUNG (im folgenden: Verkäufer) und dem Besteller bei Kauf von ebooks gelten ausschließlich – auch für alle zukünftigen Geschäfte – die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
 
2. Registrierung
Voraussetzung für den Abruf und Erwerb von ebooks ist die Registrierung des Bestellers. Die Registrierung selbst ist kostenfrei, und es ergeben sich hieraus keine vertraglichen Pflichten und Zahlungsverpflichtungen. Diese entstehen erst nach ausdrücklicher Bestätigung der Kaufabsicht. Mit der Registrierung erklärt sich der Besteller einverstanden, dass die von ihm eingegebenen Daten durch die Buchhandlung JUNG oder ein von der Buchhandlung JUNG beauftragtes Unternehmen auf Plausibilität überprüft werden. Der Besteller ist verpflichtet, der Buchhandlung JUNG Änderungen der angegebenen Daten mitzuteilen. Die Buchhandlung JUNG ist berechtigt, eine Registrierung abzulehnen oder zu widerrufen. Es obliegt dem Besteller, die Verwahrung und Nutzung seiner Benutzerkennung, seines Passwortes oder anderer Sicherungsinstrumente sicher auszugestalten und zu überwachen. Die Buchhandlung JUNG haftet nicht für Schäden, die dem Besteller durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Benutzerkennung und Passwort entstehen.
 
3. Vertragsschluss
Ihre Bestellung wird ausgelöst, in dem der Kunde den Button „Bestellen“ anklickt und durch die Bestätigung der Annahme der Bestellung durch die Buchhandlung JUNG oder durch die Bereitstellung der Datei zum Download zustande. Es besteht kein Widerrufsrecht, da die Buchhandlung JUNG eine Dienstleistung erbringt, die sich nach dem Anklicken des Buttons „Bestellen“ nicht rückgängig machen lässt. Die Buchhandlung JUNG speichert die Daten des Vertragsschluss und zeigt dem Kunden unter dem Menüpunkt 'Mein Konto' die bereitgestellten Dateien an.
 
4. Widerrufsrecht für E-Books
E-Books liefern wir sofort nach Bestellung aus das heißt der Kaufvertrag besteht bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist. Praktisch bedeutet dies, dass Sie das E-Book sofort - also vor Ablauf der Widerrufsfrist erhalten und Ihnen das Zuwarten erspart wird, dafür aber Ihr Widerrufsrecht mit der Bereitstellung des E-Books erlischt. Das bestätigten Sie uns durch Ihre Kenntnisnahme vor dem Kauf.
 
5. Preise
Unsere Preise für E-Books sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 %. Beim Download fallen keine weiteren Kosten an. Etwaig anfallende Telekommunikationsgebühren trägt der Kunde selbst.
 
6. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Der Kaufpreis für den Download ist sofort netto und ohne Abzug von Skonto fällig und wird mit Auslösen des Buttons 'jetzt bezahlen' automatisch vom Konto des Bestellers abgebucht. Darüber hinausgehende monatliche Grundgebühren bzw. Abonnementverpflichtungen bestehen nicht. Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse mit Paypal bezahlen. Die Bereitstellung des Download-Links erfolgt im Kundenkonto des Bestellers. Der Kunde ist berechtigt das E-Book drei mal herunterzuladen.
 
7. Copyright und Urheberrechte
Die durch die Buchhandlung JUNG vertriebenen E-Books sind urheberrechtlich geschützt. Der Besteller verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Der Besteller erwirbt kein Eigentum. Es wird das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht an dem gekauften E-Book erworben, um das erworbene E-Book auf ein Endgerät seiner Wahl (Computer, E-Reader) herunterzuladen. Auf den Endgeräten wird die Software Adobe Digital Editions benötigt. Der Besteller darf das erworbene ebook auf den einzelnen Endgeräten speichern und beliebig oft auf den Endgeräten öffnen. Eine Nutzung, die über das oben Gesagte hinausgeht, ist lediglich im Rahmen und unter Berücksichtigung der Schrankenbestimmungen des Urheberrechtes zulässig. Der Besteller darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen E-Book nicht entfernen.
 
8. Gewährleistung und Haftung
Die Auswahl des Contents erfolgt in alleiniger Verantwortung des Bestellers. Falls ein Download nicht erfolgreich zur Verfügung gestellt werden konnte, hat der Besteller Anspruch auf weitere Downloads des entsprechenden E-Books. Eine darüber hinausgehende Haftung durch die Buchhandlung JUNG ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs, insbesondere auch wegen entgangenen Gewinns oder Folgeschäden, ausgeschlossen, soweit die Buchhandlung JUNG nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für den Fall der Verletzung einer Garantie oder einer vertragswesentlichen Pflicht sowie bei einem Verstoß gegen das Produkthaftungsgesetz oder beim Fehlen einer garantierten Beschaffenheit. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung jedoch auf den typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt. Der Haftungsausschluss gem. Abs. 2 und die Haftungsbegrenzung gem. Abs. 3 gelten nicht bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
 
9. Datenschutz
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z. Bsp. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus und für interne Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
 
10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz in Reutlingen zuständige Gericht.